Byzoo slowjuicer – Getest

Byzoo slowjuice

Byzoo ist eine neue Marke niederländischen Ursprungs. Wir müssen gesünder Essen, um Euch
dabei zu helfen, haben die Byzoo Experten professionelle Küchengeräte produziert die Euch
erlauben, köstliche und gesunde Gerichte zu kreieren. Gesundes Essen komplementiert einen
ausgewogenen Lebensstil. Deshalb wollen wir Euch in diesem Artikel den Byzoo Whole Slow
Juicer Zebra etwas intensiver vorstellen.

Warum muss es ein Slow Juicer sein ?
Ein Slow Juicer ist gut, aber warum kannst du nicht einfach einen normalen Entsafter benutzen?
Diese sind meistens billiger und vollbringen den gleichen Job? Gut ? Die Entsafter sehen auf dem
ersten Blick vielleicht gleich aus, jedoch gibt es große Unterschiede zwischen den einzelnen
Saftpressen. Eine normale Saftpresse benutzt eine scharfe Reibe, die mit hoher Geschwindigkeit das
Obst und Gemüse zerkleinert. Als Ergebnis erhalten wir einen leblosen Saft, der noch dazu sehr
unappetitlich aussieht.
Eine normale Saftpresse ist nicht dazu geeignet Weizengras, Blattgemüse oder Kräuter zu entsaften.
Und das ist, seien wir mal ehrlich, wirklich schade, denn genau diese Produkte geben Deinen Säften
den fehlende gesunden Schub! Im Endeffekt kann man den Saft auch nicht lange frisch halten, da
wegen der schellen Rotationen viel Sauerstoff in Euren Saft gewirbelt wurde, der dadurch wieder
schneller oxidiert. Du willst gesunde Säfte machen und diese auch während Deiner vollen
Arbeitswoche frisch halten? Dann ist ein Slow Juicer die beste Whal für dich!

Byzoo slowjuicer – Das Gerät

Byzoo

Byzoo Slow Juicer – Das Gerät
Der Byzoo Slow Juicer steht in den Farben weiß, silber- grau und rot zur Verfügung. Ich habe
gerade den Rotfarbenden erhalten – ein echter Blickfang in der Küche. Der Zebra Whole Slow
Juicer ist ein schweres, robustes Gerät. Alle Teile fühlen sich sehr robust an, ein positiver erster
Eindruck!
In der Verpackung finden Sie neben dem Gerät auch ein Messbecher für den Saft, Abfallbehälter für
den Trester, ein grobes und ein feines Sieb, ein Stößel und Zubehör um die einzelnen Teile der
Maschine zu reinigen, sowie eine schöne Glasflasche um Ihre Säfte abzufüllen.
Die Montage ist sehr einfach und auch ohne Nutzung des Handbuches könnten Sie die Maschine
zusammenbauen.
Gerade wenn man die Maschine sauber macht, sollte man in der Lage sein, die einzelnen Teile
schnell zusammenzubauen und auch wieder zu zerlegen.

Byzoo Slow Juicer – Anleitung

Aber wie genau funktioniert der Byzoo Whole Slow Juicer Zebra?
Es ist Zeit einen Saft herzustellen! Nachdem ich mich im Internet ein bisschen umgeschaut habe,
habe ich beschlossen einen Saft mit den folgenden Zutaten zu kreieren:

Byzoo slowjuice

Für meinen Saft habe ich folgende Zutaten benutzt:
4 große Mohrrüben
2 Äpfel (Granny Smith)
4 Stangen Sellerie
eine halbe Limette
ein großes Stück Ingwer
Ich persönlich liebe die Kombination von Apfel, Ingwer und Karotte. Aber um auch den Bedarf an
Gemüse zu decken, füge ich noch Sellerie hinzu. Die Limette habe ich wegen der dicken Schale
gewählt, da ich neugierig bin wie die Maschine damit umgeht.
Das gute beim Byzoo Whole Slow Juicer ist das man sich keine Mühe mehr machen muss die
Sachen in kleine Stücke zu schneiden, man kann Limetten, Äpfel, Karotten, Birnen etc. wegen der
großen Öffnung, einfach hineintun. Jedoch sollte man fasrige Sachen wie Stangensellerie in Stücke
schneiden, da die Schnecke die Fasern nur schlecht zerkleinert und das Gerät dann stehen bleiben
könnte. Nachdem ich alles entsaftet habe, ist mein leckerer, gesunder Saft endlich fertig.
Der Slow Juicer funktioniert ganz einfach: Sie tun das Gemüse und Obst einfach in die große
Einfüllöffnung und schalten den Entsafter ein, indem Sie den Power-Knopf nach oben drücken. Es
ist nicht nötig den Power-Knopf die ganze Zeit gedrückt zu halten, so können Sie schon Ihre
nächsten Produkte vorbereiten, währen Sie noch entsaften.
Alle Früchte und Gemüsezutaten wurden ohne jegliche Probleme vom Byzoo Slow Juicer entsaftet.
Sogar die Limette wurde ohne Probleme entsaftet.

 

Byzoo slowjuicer

Der Abfallbehälter zeigt dir wie viel Saft der Entsafter aus den Produkten herauspresst. Der Trester
ist so gut wie trocken und die ganze Flüssigkeit wird aus den Produkten gepresst und landet in
Ihrem Saft. Der Trester kann auch zum Backen benutzt werden! Ich habe es noch nicht selbst
probiert, jedoch kann man mehrere Rezepte online finden.
Nach der Benutzung des Geräts muss es natürlich auch wieder sauber gemacht werden. Das ist
einfach! Es gibt keine verrückten Ecken wo der Trester oder der Saft bestehen bleibt. Wenn Sie den
Whole Slow Juicer gleich nach Benutzung wieder sauber machen, ist dies in 5 Minuten erledigt. Sie
schließen die Saftklappe, gießen etwas lauwarmes Wasser in die Saftpresse und lassen die
Saftpresse kurz laufen. Dabei werden Ca. 90% der Saftpresse gespült und man muss nur noch die
Einzelteile säubern. Wenn sie das Gerät jedoch zu einem späteren Zeitpunkt planen sauber zu
machen, wird der Trester und der Saft an den Teilen haften und die Reinigung dauert auch
wesentlich länger.

Byzoo slowjuicer

Byzoo Slowjuicer – Fazit

Durch das Erhalten dieses wunderbaren Slow Juicers, wurde ein wahrer Küchentraum wahr. Aber
wurde diese Saftpresse auch allen Erwartungen gerecht? In der Tat erhalten Sie den ganzen Saft der
aus den Produkten gepresst werden kann. Oxidation ist in der Tat weniger ein Problem im Vergleich
zu einem normalen Entsafter. Nach dem Entsaften hielt ich den Saft für mehrere Stunden im
Kühlschrank und wie Sie sehen können, sieht der Saft noch genau so lecker wie vorher aus, alles ist
gut durchmischt und nicht wie sonst üblich, bei Saft der mit einer Zentrifuge gepresst wurde, wo die
Bestandteile sich von der Flüssigkeit trennen und der Saft braun wird.

 

Byzoo